Kategorie Galleria.

Ye Pirate GameBeu

Galleria, SorgenFreu

Bin ich ganz stolz drauf: ein Nintendo GameBoy „Classic“ (DMG-01) mit Stuckverzierungen, schwarzer Lackierung, Piratenklimkim straight outta POTC und GetLoFi’s Pitchmod mit LTC1799 Präzisionsoszillator.

et löppt!

(HowTo [auf englisch] hier)

noch kein Kommentar

Phantasien

Galleria

1 Kommentar

Winter Mood

Galleria
Winter Mood

Winter Mood

Also, ich finde das Wetter toll. Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht.

noch kein Kommentar

Bunt Gemaltes

Galleria, Gastbeiträge

Ein paar vom Ensman gemalte Bilder. So richtig Oldschool mit Pinsel und Ölfarbe. Es sind so ziemlich meine ersten Werke in der Malerei, allerdings beschäftige ich mich schon eine Weile damit. Sie sind alle erst in den letzten Wochen entstanden.

Viel Spaß…

 

Traumland
Traumland

 Die abendliche Morgendämmerung verfärbt das Gelbland mystisch grün, traumhaft.

 

Buntnacht
Buntnacht

Die Rotflechte schlingt sich um den Weißbaum, während sich die Gelblichttanne und das Lila-Ei über den Eisklang freuen.

 

Dunkelnacht
Dunkelnacht

Der Graunebel zieht von links und aus rechts und greift nach dem Buntgras, zum Glück kann er es nicht fassen, aber Tauen tut er sich, bei der Kälte.

 

Lichtstunde Remix
Lichtstunde Remix

Der Wirbelkugel wirft das Grün und erhofft einen See zu blauen. Wenn er nur das Weiß wiederfinden würde.

 

…dieses war das erste, hier ist es das letzte, weil es sich gegen das Foto gewehrt hat musste es auf den Scanner und ist jetzt seitlich leicht abgeschnitten, selber Schuld…

Lichtstunde original vision
Lichtstunde original vision

 Das Orange wollte blau werden – als es sich zweiteilte – wurde es rot, gelb, lila, grün; – Bevor es das Blau – auf dem Weg zum Gelb, im Weiß traf, fiel das Schwarz hinein. Oder war es andersrum?

Jedenfalls gibt es seitdem Grün und Lila (Magenta-Pink?)! Wann das wohl war?

Ich würde mal schätzen: so gegen halb Dunkelgelb. Vielleicht auch schon um viertel vor Rosa.

(…Ensmänsche Farbenlehre war mir zu langweilig, trotzdem findet Weiß und Schwarz so einen sinvollen Platz…)

Bleibt mir nur noch,

mir mit aller Kraft eine Farbenharfe zu Wünschen!

noch kein Kommentar

Zweitgolf live im AZ Wuppertal, 11.09.2009

Friends, Galleria, Musik

Systemkritische Texte, wirsche Beats, furchtbar viel Gegrunzschreibrüll – ein ganz und gar anarchischer Auftritt und das ganze noch mit Maultrommel, Fiedel und ganz viel Liebe. Besucht sunnata.de für ein paar Hörproben und YouTube-Videos :-)

noch kein Kommentar

Neal Antone – Make A Wish

Friends, Galleria, Musik

Seit frühester Kindheit verzaubert Neal Antone Dyer, auch bekannt als Tony T., die Welt mit seinen vielen Stimmen, Texten voller Herz und Seele und mit seiner grenzenlos scheinenden musikalischen Vielfalt. Seine unaufhörliche und ungebrochene Hingabe zur Musik und allem, was uns tanzen, lachen und vor Freude weinen läßt, führte nicht nur zu seinem ersten internationalen Durchbruch Mitte der 90’er mit Beat System („Fresh), sondern auch zu Collabos mit Afrika Bambaata („Feel The Vibe“), Bruce & Bongo („Geil“), Shannon („It’s Got To Be Love“) und vielen anderen.

Zur Zeit tourt er mit R.I.O. und dem Dance-Track „Shine On“ um die Welt, der jetzt schon ein Klassiker ist und ohne den kein Club-DJ mehr auskommt. Ausserdem arbeitet er mit Metaphysics von den Söhnen Mannheims und dessenBruder Carlprit aus dem Hause Gandanga Music zusammen, um die Welt mit einer vollkommen neuen Art von Musik zu bereichern. In naher Zukunft wird unter dem Namen „Back Then“ eine zweiteilige Zusammenstellung seiner frühen Meisterwerke zu haben sein.

Make A Wish ist ein besonderes Projekt für Euch und Eure Liebsten. Wäre es nicht großartig, zum Geburtstag, zum Hochzeitstag oder einfach, um „Ich liebe Dich“ zu sagen, mit einem eigens komponierten Lied überrascht zu werden? Macht Neal Antones Stimme und Talent zu einem einzigartigen und unvergesslichen Geschenk für jemanden, der Euch am Herzen liegt! 

Und wem vertraut Neal Antone die Gestaltung und Textung seiner Homepage und sein MySpace-Profil an? Richtig: moi :-)

Und so sieht’s aus: neal-antone.de, myspace.com/nealantone

noch kein Kommentar